Gemeinsam einen Schritt zum Ziel

Der Impuls

Bereits während meiner mehr als 25-jährigen Tätigkeit in Führungspositionen in deutschen und österreichischen Wirtschaftsunternehmen erkannte ich, wie divergierend Interessen sein können und welche Konflikte damit verbunden sind.

 

Auch als alleinerziehende Mutter einer Tochter und in meiner Funktion im Elternbeirat des Kindergartens sowie später im Vorstand des gymnasialen Elternvereins erlebte ich die Komplexität und Bedeutung zwischenmenschlicher Beziehungen sehr deutlich.

 

 

 

 

Die Vision

Dort wie da übernahm ich als aufmerksame Zuhörerin immer öfter die Rolle der Vermittlerin und Beraterin. Meine Mitmenschen dabei unterstützen zu dürfen, Lösungen zu finden, bereitete mir große Freude. So große Freude, dass ich beschloss, diese Leidenschaft zum Beruf zu machen.

 

Mittlerweile bin ich seit 2012 als Mediatorin und Business Coach sowie als Lebens- und Sozialberaterin tätig. Ein Beruf, den ich als Herzensanliegen empfinde. Meine entscheidende Aufgabe sehe ich darin, Menschen mit Achtsamkeit, Offenheit und Wertschätzung zu einem ähnlichen Ziel zu begleiten - nämlich das zu entdecken, was das Leben beruflich wie privat reicher und lebenswerter macht.