Familienaufstellungen

Was wir in unserer Herkunftsfamilie erlebt und gelernt haben, beeinflusst - meist unbewusst - unser Verhalten, unsere Gefühle und unsere innere Haltung. Kommt etwas in diesem engen Beziehungsgeflecht in Bewegung, kann das sensible System aus dem Gleichgewicht geraten.

 

Eine Familienaufstellung kann Störungen in Systemen, versteckte Dynamiken, unbewusste Konflikte, generationsübergreifende Schicksale und deren Auswirkungen sichtbar und erlebbar machen. Dadurch werden neue Erkenntnisse gewonnen, die den nächsten Schritt zur Lösung der belastenden Familienmuster darstellen.

 

 

Themen und Schwerpunkte:

 

  • Herkunftsfamilie und Auswirkungen
  • Gegenwärtiges Familiensystem
  • Persönlichkeiten und Rollen
  • Beziehungs- und Verhaltensmuster
  • Krankheiten, Symptome
  • u. a.