Einsatzbereiche einer Supervision

Eine Supervision richtet sich inhaltlich nach der Situation und den individuellen Bedürfnissen des Klienten. Aus diesem Grund sind die Einsatzbereiche im beruflichen Kontext vielfältig. Neben Einzelsupervision gibt es auch die Möglichkeit, Sitzungen mit zwei oder mehreren Personen durchzuführen. 

 

 

Themen und Schwerpunkte:

 

  • Reflexion aktueller Anlässe
  • Unterstützung in herausfordernden Situationen
  • Schlichtung von Konflikten
  • Entwicklung alternativer Handlungsmöglichkeiten
  • Gestaltung neuer Aufgaben, Funktionen und Rollen
  • Begleitung bei Veränderungsprozessen
  • Burnout-Prophylaxe
  • u. a.